März 3 2021

Ein kurzer Monat – Lesemonat Februar

Der Februar-Rückblick kommt ein wenig pünktlicher, als der Januar. Nicht nur der Monat an sich, auch die Liste der gelesenen Bücher ist deutlich kürzer. Gefühlt bin ich irgendwie kaum zum Lesen gekommen. Der Trainingsplan für’s Radeln zieht langsam an, außerdem darf ich seit diesem Monat offiziell die verlängerten Dienste übernehmen.
Lesetechnisch war der Februar durchwachsen. Die Bücher haben mir entweder richtig gut oder gar nicht gefallen.

Das Haus der finsteren Träume von Shaun Hamill war nicht so mein Fall. Die Story lies sich für meinen Geschmack zu viel Zeit und irgendwie hat es mich auch danach nicht sonderlich gefesselt. 2/5 Sternen
QualityLand von Marc-Uwe Kling habe ich als Hörbuch gehört. Das Buch war echt eine Überraschung, weil ich die Känguru-Hörbücher recht schnell abgebrochen habe. – 4/5 Sternen
Tunnel of Bones von Victoria Schwab habe ich genauso geliebt, wie den Vorgänger City of Ghosts. Nur den Schauplatz aus Band 1 – Edinburgh – ziehe ich Paris vor. Trotzdem super und ich bin gespannt wohin es in Band 3 gehen wird. Ich möchte bitte nach Spanien 😉 – 5/5
QualityLand 2.0 wieder von Marc-Uwe Kling hat mir genauso gut gefallen wie der erste Teil. Hier hat es mich nur nicht mehr überrascht. – 4/5
Die Infantin trägt den Scheitel links von Helene Adler Äh ja… Es war für den deutschen Buchpreis 2020 nominiert und das freche Cover sowie der Klappentext sprachen mich an. Leider kam ich mit dem Schreibstil überhaupt nicht klar. Eigentlich habe ich das Buch nur beendet, weil ich es in einer Leserunde gelesen habe und weil es sehr kurz ist. Daher von mir nur 1/5 Sternen
Can You Hear Me? von Hiro Kiyohara und Otsuichi ist ein etwas ernsterer Manga und – ein Einzelband! Der Zeichenstil ist klar und ich habe mich in den Panels gut zurecht gefunden. Die Geschichte ist toll umgesetzt und ich war einfach verliebt 5/5 Sternen

Meine beiden Neuzugänge sind sind Dragon Princess 1 und Clans of Tokito und beide sind durch Buchboxen herein geflattert. Der SUB ist unterm Strich um ein Mitglied gewachsen.

Irgendwie hatte ich durch das wenige Lesen wieder mehr Zeit für PC- und Konsolen-Spiele. Meist war ich in Phasmophobia oder FarCry 5 unterwegs. Aber meine Switch habe ich auch wieder aus der Schublade geholt und mir die Pokemon-Erweiterung installiert.

Bestellt ihr manchmal Buchboxen? Wie war euer Februar?

Lasst es euch gutgehen und bleibt gesund!



Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht3. März 2021 von Metmaedl in Kategorie "Allgemein", "Leselaunen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.